Duo mit Bettina




Duo mit Bettina Langmann

 Gesang-Klavier-Duo

 



Repertoire:

Kunstlieder, Operetten, Broadwaysongs

und jazzig-poppige Eigenkompositionen





weitere Infos:

www.bettina-langmann.de

Beide studierten Klassik, die eine Operngesang in Karlsruhe, die andere klassisches Klavier in Nürnberg. Gefunden haben sich Bettina Langmann und Victoria Pohl aber erst in ihrem Jazzstudium an der Würzburger Musikhochschule. Durch die gemeinsame Leidenschaft der zwei völlig unterschiedlichen Musikwelten wuchs schnell die Idee ein außergewöhnliches Projekt auf die Beine zu stellen:

So reicht ihr Repertoire von Kunstliedern, Operetten, Broadwaysongs bis zu jazzigen Eigenkompositionen. Intensive Arbeitsphasen mit verbundener Freundschaft schufen ein tiefes musikalisches Vertrauen. Pohls feiner Tastenanschlag verschmelzt dabei optimal mit Langmanns eindrucksvoller Stimme. Mit charmanten Ansagen, Anekdoten ihrer Lieblingskomponisten, zauberhaften Momenten und ihrer energetischen Bühnenpräsenz verfällt der Hörer einer Fantasiereise die in den Wiener Konzertsälen beginnt und in New Yorks Jazzclubs mündet.


!2021: neues Programm!

"Winterjazzreise"

 

Während Victorias Erasmusaufenthalts in Wien begab sich die Pianistin auf die Spuren von Franz Schuberts Geburts- und Wirkungsstadt. Abends fand sich die Pianistin mit brodelnden Arrangementsideen in Wiener Jazzclubs wieder. Mit ihrer Duopartnerin, der Sängerin Bettina Langmann entstand so das Crossover-Projekt "Winterjazzreise": Neue und harmonisch spannungsreiche Elemente vermischen sich improvisatorisch virtuos mit dem Originalwerk.






Zwei Lieder (Die Krähe, Rast) aus der Winterjazzreise, sowie der offizielle Trailer (siehe unten)